Dattel-Espresso Smoothie

Dattel-Espresso Smoothie mit selbstgemachter Cashewmilch. Energiekick für den Nachmittag. Ich liebe die cremige Konsistenz von Smoothies. Da brauche ich keinen Nachtisch und auch kein Süßes Stückchen am Nachmittag. Smoothies befriedigen meinen Süßhunger absolut, sie schmecken besser als (die meisten) Süßigkeiten, hinterlassen ein gutes Gefühl im Bauch und man fällt danach auch nicht in ein Zuckerloch. Vollgepackt mit Vitaminen und wertvollen Nährstoffen sind sie auch noch. Die cremigen Drinks haben also nur Vorteile. Zurzeit trinke ich sehr gerne Smoothies mit selbstgemachter Cashewmilch. Die sind so samtig und einfach köstlich. Und da Cashewkerne zu 20 Prozent aus Proteinen bestehen, hat man noch eine prima pflanzliche Eiweissquelle.

Den Dattel-Espresso Smoothie kann man statt mit Espresso natürlich auch mit Getreidekaffee oder einer koffeinfreien Variante machen. Und Kakao statt Kaffee kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

Hier sind die Zutaten:

  • 200 Milliliter Wasser
  • 50 Gramm Cashewkerne
  • 1 oder 2 gefrorene überreife Bananen
  • 3 Datteln, entkernt
  • 1 gehäufter Esslöffel Vanille-Proteinpulver (ich liebe das von PUR YA! aus dem Bioladen)
  • 1 kleiner abgekühlter Espresso

Und so wird es gemacht:

  • Gib das Wasser und die Cashewkerne in den Mixer. Wenn du einen Hochleistungsmixer benutzt, dann musst du die Kerne nicht vorher einweichen. Probiere es einfach aus. Lass beides so lange auf höchster Stufe pulsieren, bis eine schöne cremige Milch entstanden ist. Wenn du die Cashewmilch etwas dickflüssiger haben möchtest, dann gib einfach noch mehr Kerne hinzu.
  • Füge dann alle übrigen Zutaten hinzu und lass alles nochmals auf höchster Stufe herumwirbeln.
  • Einschenken und schmecken lassen.

Habt einen wunderschönen sonnigen Nachmittag und lasst es euch schmecken.

Namasté und sonnige Grüße, eure Eva xx

Achtsam essen, achtsam genießen. Bloggen ist toll und eine wunderschöne Sache, die das Bloggen noch so mitbringt, ist der Kontakt zu anderen Bloggern und auch die Kooperationen, die sich ergeben. Es ist eine schöne und sehr inspirierende Community. Einen sehr netten Kontakt habe ich z.B. mit Dominik vom Blog Supersimpel. Ich mag die Blogthemen von Dominik sehr […]

Continue Reading

Plädoyer für mehr Verständnis und weniger Urteilen. Toleranz statt Kommentare. Ich lese unglaublich gerne Yogablogs, lasse mich auf Instagram inspirieren und hin und wieder kaufe ich mir auch eine Yogazeitschrift. Die Yogawelt ist eine schöne bunte Welt und ich ziehe viel Inspiration aus all den Quellen, die ich nutze. Das kommt meiner eigenen Praxis, meinen Unterrichtsstunden […]

Continue Reading

Porridge mit karamellisierten Bananen. Bei dem aktuellen Schmuddelwetter ist es schön, wenn wenigstens das Frühstück warm ist. Morgens bibbern hier alle, denn die Heizung läuft nicht mehr auf Hochtouren. Immerhin haben wir ja schon Mai, den Wonnemonat. Nur die Sonne fehlt noch zur absoluten Wonne. Sonne wo bist du? Aber egal… 😉 Ihr wisst ja, […]

Continue Reading

Who made my clothes? Es ist Fashion Revolution Week. Die Modeindustrie ist undurchsichtig, ausbeuterisch und schadet oftmals unserer Umwelt. Hier bedarf es dringend einer radikalen Veränderung und eines Umdenkens in unseren Köpfen. Viele von uns haben sich vielleicht noch nie die Frage gestellt, wer ihre Kleidung überhaupt herstellt. Wer hat die Baumwolle dazu angepflanzt, wer den […]

Continue Reading

Veganes Birchermüsli mit Hafer und Chia. Overnight Bircher. Es gibt nichts praktischeres, als das Frühstück schon am Vorabend vorzubereiten. Das spart viel Zeit am Morgen und die Zutaten werden über Nacht so richtig schön smooth. Das vegane Birchermüsli gehört dabei zu meinen absoluten Lieblingsfrühstücksrezepten. Es ist so einfach und ich habe eigentlich immer die notwendigen Zutaten Zuhause. Hafer, […]

Continue Reading

Vegane Tortilla Wraps. Schnell und lecker vegan snacken. Ich liebe Tortillas, vor allem, wenn sie selbstgemacht sind. Eigentlich macht man sie mit Maismehl. Aber das klappt bei mir nicht so wirklich, da wird der Teig einfach zu bröckelig. Falls jemand ein tolles Rezept für Tortillas mit Maismehl hat, nur her damit. Meine Tortillas mache ich mit […]

Continue Reading

Always smile. Monday Motivation. Ich bin wieder zurück von einem langen und wundervollen Ausbildungswochenende im Seminarhaus Sampurna. Das Seminarhaus liegt in Bärstadt bei Wiesbaden eingebettet in die schöne Landschaft des Taunus. Es ist ein altes Grundschulgebäude, das liebevoll zu einem Seminarhaus umgebaut wurde. Es gibt viele tolle Kurse, Workshops sowie auch Aus- und Fortbildungen dort. […]

Continue Reading

1 2 3 16