Mein grüner Lieblingssmoothie

Mein grüner Lieblingssmoothie. Smoothietime. Ich werde immer wieder nach dem Rezept für meinen grünen Detox-Smoothie gefragt. Ich hatte ihn für die Teilnehmer eines Detox-Workshops gemacht und bringe ihn aber auch immer wieder gerne zu allen möglichen Treffen und Verabredungen mit. Sogar die Kinder mögen ihn. Wobei ich zugeben muss, dass es etwas gedauert hat bis ich sie davon überzeugen konnte, dass man ihn trotz der knallig grünen Farbe trinken kann.

Warum der Smoothie sich auch zum „Detoxen“ eignet? Zum einen nehme ich immer wenige Zutaten für meine Smoothies, damit der Körper die enthaltenen Nährstoffe besser verarbeiten kann. Und dann enthalten alle Zutaten in diesem Smoothie viele wertvolle und basenbildende Nährstoffe. Basenbildend heißt, sie fördern eine gute und gesunde Darmflora und hinterlassen bei der Verdauung keine sauren Stoffwechselrückstände (Schlacken). Somit eignet sich der Smoothie auch prima dazu, sich während einer Detox-Kur mit gesunden Nährstoffen zu versorgen.

Aber auch ohne Detox-Plan schmeckt er wunderbar und tut dem Körper spürbar gut. Wenn du es ausprobieren möchtest, dann guck dir das Rezept an. Für die Zubereitung benötigst du einen möglichst leistungsstarken Mixer. Je mehr Watt, desto cremiger und leckerer der Smoothie.

An Zutaten benötigst du:

  • 5 Spinatblätter (oder eine Handvoll Babyspinat)
  • Saft von zwei ausgepressten Blutorangen
  • 1 überreife Banane (am besten mit vielen Punkten)
  • 1 Esslöffel Mandelmus
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer

Alles in den Mixer geben und fertig ist der Lieblingssmoothie.

Den oben genannten Detox Yin Yoga Workshop werde ich übrigens – wegen großer Nachfrage – nächste Woche wiederholen. Und zwar am Freitag den 7. April 2017 von 18.30 bis 21 Uhr. Es sind noch drei Plätze frei. Wenn du Interesse hast, dann schau mal unter Workshops.

 

Viel Spass beim Ausprobieren,

Eva x

goals

Verfolge deine Ziele. Monday Motivation. Guten Morgen ihr Lieben 🙂 Ich wünsche euch allen einen wundervollen Start in die neue Woche. Das tolle Wetter verspricht eine Woche voll guter Laune. Der Frühling macht richtig Lust, die Ärmel hochzukrempeln und (endlich) die eigenen Pläne in die Tat umzusetzen. Wenn wir denn welche haben… Passend dazu habe ich ein schönes […]

Continue Reading

header

Guten Morgen ihr Lieben, nach dem gestrigen Weltfrauentag, bin ich ganz besonders froh darüber, euch heute eine tolle Frau vorstellen zu dürfen: Katharina vom Blog Modern Slow. Katharinas Themen ergänzen sich wunderbar mit Flow&Glow. Auf ihrem Blog findest du viele Tipps, wie du dein Leben einfacher und erfüllter gestalten kannst. Es geht ums Ausmisten, um Achtsamkeit, das Hier […]

Continue Reading

begrateful

Be grateful oder Dankbarkeit pflegen. Monday Motivation. Letzte Woche ist mir folgendes schönes Zitat von Deepak Chopra begegnet: „Gratitude opens the door to the power, the wisdom, the creativity of the universe. YOU open the door through gratitude.“ Deepak Chopra ist ein aus Indien stammender Arzt, der in Kalifornien ein Gesundheitszentrum leitet und viele sehr […]

Continue Reading

dukkah

Orientalische Linsensuppe mit Dukkah. Lecker und vegan. Bald ist sie vorbei, die Zeit für warme Suppen. Aber da es heute noch einmal so richtig schön schmuddelig wird bei uns in der Kurpfalz, habe ich mit den Kindern eine unsere Lieblingssuppen gekocht: die orientalische Linsensuppe. Ob sie wirklich orientalisch ist… da bin ich mir nicht so sicher. Bei uns […]

Continue Reading

lessismore

Die Fastenzeit yogisch nutzen. Less is more. Guten Morgen ihr Lieben, auf dem Blog war es eine ganze Weile ruhig gewesen. Ich war mehrere Wochenenden hintereinander unterwegs und dadurch ist viel liegengeblieben und die Zeit mit meiner Familie stand im Vordergrund. Doch nun bin ich zurück, mit vielen schönen Ideen. Ein Thema, dem ich mich jedes […]

Continue Reading

1 2 3 15