Flow & Glow
REZEPTE Smoothies&Drinks

A smoothie a day: Kurkuma Smoothie SMOOTHIE TIME

smoothie_a_day

Kurkuma, Orange, Ingwer und Zitrone – der Winter kann kommen.

Dieser Smoothie ist mit Abstand der beste für die Winterzeit. Ich versuche ihn zwei bis drei Mal die Woche zu trinken und bilde mir ein, seither nicht mehr krank gewesen zu sein. Wenn es anfängt im Hals zu kratzen, am besten gleich den Mixer anschmeißen und alle Bazillen weichen freiwillig. 

Der erste Schluck kostet allerdings etwas Überwindung, denn er ist etwas sauer und – dank Ingwer und Cayenne Pfeffer – auch scharf. Wenn man sich aber einmal eingetrunken hat, ist er unbeschreiblich lecker. Und liefert ,auch wenn keine Erkältung im Anmarsch ist, sofortige Energie.

Was ihr dazu braucht:

1 Orange gepresst

1 Zitrone gepresst

1 Glas Mineralwasser

1 daumengroßes Stück Ingwer geschält

1 ca. 2 cm langes Stück frischen Kurkuma (Tumerik) geschält

1 Prise schwarzer Pfeffer

 Alles für 2 Minuten in den Mixer geben und fertig!

Kleines Update: Frischer Kurkuma färbt stark, seid also besonders sorgfältig bei der Verarbeitung. Sollte es dennoch einmal Flecken geben, dann legt die verfleckten Sachen einfach in die Sonne. Die Flecken verschwinden in der Sonne nach einer Weile wie von Zauberhand. Das kann man übrigens auch mit Karotten- oder Tomatenflecken so machen. Kleiner Hausfrauentipp 😉

You Might Also Like...

No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: