Flow & Glow
HAPPINESS

Das Tao Te King für Eltern Buchtipp und absolute Leseempfehlung

Buchtipp//Das Tao Te King für Eltern

Das Tao Te King für Eltern. Buchtipp und absolute Leseempfehlung. „Kinder haben noch nie besonders gut auf das gehört, was ihre Eltern zu sagen haben. Aber eines gelingt ihnen immer: sie nachzuahmen.“ James Baldwin

Das Tao Te King für Eltern hatte ich mir im Ashram in Bad Meinberg gekauft, als ich mit meinem Großen schwanger war. Ich hatte es lange Zeit neben dem Bett liegen und habe immer wieder danach gegriffen und ein Kapitel darin gelesen. Nun habe ich es wieder aus unserem Bücherregal geholt und bin von Neuem ganz begeistert. Die Kapitel umfassen kaum mehr als eine Seite und sind in kurze Sätze gefasst. Kurze Sätze voller Weisheit und Aussagekraft. Jedes Kapitel liefert wertvolle Anregungen für den Umgang mit unseren Kindern. Dabei werden keine Ratschläge oder Erziehungstipps gegeben, sondern vielmehr dazu angeregt, über sich selbst nachzudenken, seine Werte zu definieren und das individuelle Sein des eigenen Kindes zu achten. Durch die Kürze der Sätze und Kapitel sowie durch ihre Wertfreiheit, besteht viel Interpretationsspielraum. Dadurch ist es nicht nur ein Buch für Eltern – oder auch Menschen die mit Kindern arbeiten – sondern auch eine schöne Anregung für Jedermann, das eigene Denken und Handeln zu hinterfragen. Auch kann man gerade durch diese Interpretationsfreiheit das Buch immer wieder zur Hand nehmen und jedes Mal wieder Neues darin entdecken und erkennen.

Das Tao Te King für Eltern

Ich habe nicht viele Erziehungsratgeber gelesen, da ich finde, dass „Ratgeber“ bzw. Regeln immer etwas steifes haben und uns vom eigenen erfahren und erspüren ablenken. Und genau das finde ich so schön am Tao Te King für Eltern. Es werden keine Regeln aufgestellt. Es wird vielmehr dazu angeregt, über sich selbst nachzudenken und über das Hinterfragen des eigenen Handelns und Denkens achtsamer zu werden und eine natürliche und liebevolle Beziehung zu seinen Kindern aufzubauen. Mich fasziniert die Tiefe und Weisheit der einfachen Worte dieses Buches. Der Autor, William Martin, hat es verstanden, die alten Weisheiten der 81 Kapitel des vor über zweitausendfünfhundert Jahren geschriebenen Tao Te King des chinesischen Weisen Laotse für Eltern nutzvoll aufzubereiten.

Das Tao Te King für Eltern

Es ist ein wichtiges Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann. Denn, so schreibt Dan Millmann im Vorwort „Es gibt nur wenige Dinge auf der Welt, die so bedeutsam sind wie gerade die Kindererziehung. Kinder sind unser Schatz, unsere Zukunft, unsere Unsterblichkeit, das wichtigste Glied in der Kette der Menschheit. Was könnte es besseres geben, als uns in ihren Dienst zu stellen? Wie könnten wir unsere Zuneigung besser zum Ausdruck bringen, als indem wir ihnen unseren Reichtum, unsere Hände und unsere Herzen schenken? Kinder erinnern uns daran, wer wir einmal waren und wer wir wieder sein könnten. Sie sind Ausdruck unserer Unschuld, unserer Reinheit, unseres Potentials.“

Ich kann jedem nur empfehlen, sich dieses kleine Büchlein anzuschaffen. Es ist eine absolute Bereicherung.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und wer Lust hat kann mal unter Workshops schauen. Ich biete zusammen mit meiner Freundin Karin Richter, die Masseurin und Cranio-Sacraltherapeutin ist, am 6. Mai 2017 einen Partneryoga Workshop an.

Namasté und liebe Grüße

Eva xx

 

 

You Might Also Like...

No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: