Flow & Glow
HAPPINESS

We rise by lifting others Monday Motivation

risebylifting

We rise by lifting others. Monday Motivation. Dieser Spruch ist von Robert Ingersoll, einem US-amerikanischen Rechtsanwalt, Schriftsteller und Redner aus dem 19. Jahrhundert. Ich weiß nicht viel über Mr. Ingersoll aber dieser Spruch von ihm ist so wahr. Oft sind wir ganz auf uns konzentriert und unser Denken kreist sich allein um unser „Ich“. Doch je mehr unser Denken um uns selbst kreist, desto größer ist die Gefahr der Unzufriedenheit. Wir beginnen Fehler zu finden, uns zu vergleichen und werden unglücklich. Das muss natürlich nicht so sein. Aber wenn wir ehrlich sind, sind wir doch meistens eher kritisch im Umgang mit uns selbst. Und zufriedener werden wir auch nicht, wenn wir den Fokus allein auf uns richten.

Wenn wir überlegen, wie wir uns selbst dauerhaftes Glück bereiten können, so ist dies meist komplex und die Resultate nicht von langer Dauer. Paradoxerweise geht es uns viel besser, wenn wir unsere Gedanken dahin lenken, wie wir andere glücklich machen können. Davon profitiert nicht nur der jeweils andere sondern vor allem auch wir selbst. Denn je weniger ichbezogen wir sind, desto glücklicher werden wir. Wenn wir anderen eine Freude bereiten, dann machen wir uns damit selbst eine Freude. Wenn wir andere aus ihrem Unglück oder ihrer Unzufriedenheit heraushelfen, dann macht uns dies selbst zufrieden. Wenn wir anderen zu Glück verhelfen, machen wir uns ebenfalls glücklich. Das klingt und ist ganz einfach. Denn wenn du einmal darüber nachdenkst, wann du am zufriedensten warst, dann war dies bestimmt oft der Fall, wenn du an jemand anderen gedacht oder dich um jemand anderen gekümmert hast. Oder nicht?

Wir haben jeden Tag so viele Gelegenheiten, andere glücklich zu machen. Das kann ein besonders liebevoll bereitetes Frühstück für die Familie sein, ein Lächeln in der Schlange beim Bäcker, ein aufmerksames Wort für deinen Kollegen oder die Kollegin. Dein Nachbar freut sich bestimmt über eine hilfsbereite Geste und deine Freundin über ein offenes Ohr. Auch wenn wir positive Gedanken kultivieren, helfen wir anderen. Denn diese sind ansteckend.

Welche Möglichkeiten hast du heute, anderen eine Freude zu bereiten? Probiere es ganz bewusst aus und du wirst sehen, dass du dich selbst sofort viel besser fühlen wirst.

Ich wünsche euch eine schöne und glückliche Woche, eure Eva

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Gülten
    14. März 2016 at 8:33

    Liebe Eva,
    in den letzten Wochen habe ich mich so sehr an deine „Monday Motivation“-Beiträge gewöhnt, dass ich heute Morgen -als ich meinen Outlook öffnete und noch keinen Beitrag gefunden habe- ziemlich enttäuscht war.
    Einige Minuten später kam aber der ersehnte Artikel. Danke dafür 🙂

    Heute werde ich versuchen, gezielt und ganz bewusst, anderen positiv zu begegenen und Positives zu tun. Nicht, dass ich anderen sonst negativ begegne, aber heute eben ganz „gezielt und bewusst“ positiv 🙂

    • Reply
      Eva
      14. März 2016 at 15:53

      Danke für deinen schönen Kommentar, ich gebe heute auch mein Bestes, klappt ganz gut 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: