Flow & Glow
YOGA

Mein YouTube-Kanal ist live

Flow & Glow auf YouTube

Nicht verzagen, Neues wagen. Als der Corona-Virus sich hier in Deutschland auszubreiten begann und die daraus folgende Ansteckungsgefahr bekannt wurde, war ich eine der ersten in meinem Umfeld, die ihre Kurse in ihrer bisherigen Form abgesagt hatte. Ich wollte keine gesundheitlichen Risiken für meine Gruppen und deren Lieben eingehen. Da Yoga jedoch gerade in einer Zeit, wie wir sie jetzt er- und durchleben, sehr wichtig ist, habe ich neue Wege gesucht. So entstand zuerst mein YouTube-Kanal und dann auch meine Online-Kursstunden via Zoom. Beides wollte ich bisher nie machen. Mir war immer der persönliche Kontakt wichtig. Das Zusammenkommen und die schöne Verbindung und Energie, die daraus entsteht. Der Austausch untereinander.

Meine ersten Schritte online waren sehr holprig. Und auch jetzt fühle ich mich noch nicht wirklich sicher in meinem neuen Arbeitsraum. Aber ich bin zugleich auch stolz darauf, diesen Schritt gewagt zu haben. Es ist schön, dass wir Kursteilnehmer nun in einem virtuellen Yogaraum weiterhin verbunden sind. Ich lerne mit jeder Unterrichtseinheit dazu und auch mit jedem Video. Und mittlerweile macht es mir sogar richtig Freude.

Manchmal ist es doch ganz schön, etwas ganz Neues zu wagen. Auch einmal Dinge auszuprobieren, die man nie für sich in Erwägung gezogen hätte. Ich freue mich über die neue Arbeitsform und bin sehr gespant was daraus erwächst. Bisher hat das neue Wagnis schon viel neue Energie bei mir frei gesetzt. Aber das schönste ist, weiterhin innerhalb der Gruppen zu praktizieren, verbunden zu bleiben.

Meine bisherigen YouTube-Videos

Bisher habe ich zwei komplette Yogasequenzen aufgenommen. Da ich noch nicht das Equipment habe, um die Stunden gleichzeitig anzusagen und vorzuführen, hat eine Yogalehrerkollegin – die liebe und wundervolle Bianca Lenz – die von mir angeleiteten Stunden vorgeführt.

YOGA FÜR EINE KRAFTVOLLE MITTE

In diesem Video leite ich eine 90-minütige Yogastunde an, die ein Bewusstsein für die eigene Körpermitte schafft und diese stärkt. Du wirst dich danach deutlich kraftvoller fühlen, Verdauungs- und Drüsensystem werden angeregt.

YOGA FÜR EIN STARKES NERVENSYSTEM

In diesem Video leite ich eine kraftvolle 90-minütige Yogastunde mit vielen Twists, vielen Drehbewegungen an, die das Nervensystem stärkt.

Ich habe auch noch eine Reihe Atemübungen mit unterschiedlichen Wirkungen eigestellt. Alle haben gemeinsam, dass sie die Sauerstoffaufnahme erhöhen und das Immunsystem stärken.

Schaut doch einmal rein.

Viel Freude beim Üben, eure Eva xx

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.